.

Tipps & Tricks für problemloses Wäschewaschen

 

Die meisten Waschvollautomaten sind mit intelligenten Funktionen ausgestattet und

benötigen dadurch besonders wenig Wasser, Zeit und Energie. Wenn Sie folgende Punkte beachten, wird Ihnen Ihre Waschmaschine noch mehr Freude machen:

 

 


- Das 95° C Programm ist nicht immer notwendig - Kochwäsche wird auch bei 60° C
  sauber. Sie sparen bis zu 40 Prozent Strom!

 

- Eine Vorwäsche ist bei normal verschmutzter Wäsche nicht nötig - und  kostet
  Sie somit auch keine überflüssige Zeit und Energie!

 

- Durch die heutigen Waschmittel (flüssig oder pulverartig) kann sich auch noch im
  letzten  Spülwasser  oder beim Endschleudern Schaum entwickeln. Dadurch wird
  das Spülergebnis jedoch nicht beeinflusst.


- Dosieren Sie das Waschmittel exakt nach den Angaben des Herstellers. Dadurch
  können Sie das gleiche Waschergebnis schon bei niedrigeren Temperaturen oder
  ohne Vorwäsche erreichen - und Energie sparen. Die akkurate Verwendung der
  Dosierhilfe hilft Ihnen auch, Einspülschwierigkeiten (z.B. Rückstände in der Wasch-
  mittelkammer), zu den es vor allem bei hochkonzentrierten Pulverprodukten
  kommen kann, zu vermeiden.


- Nach Ablauf eines Waschprogrammes können vor allem auf dunklen Textilien weiße
  Waschmittelrückstände sichtbar sein. Diese sind nicht die Folge einer unzureichenden
  Spülwirkung. Es handelt sich zumeist um die unlöslichen Wasserenthärtungsmittel
  moderner phosphatfreier Waschmittel. Um diesen Rückständen abzuhelfen,
  schütteln oder bürsten sie diese aus und überprüfen Sie Ihre Waschmittelauswahl
  bzw. verwenden Sie ein Flüssigwaschmittel.


- Benutzen Sie Ihre Waschmaschine nicht als Aufbewahrungsort für feuchte
  getragene Wäsche. Diese begünstigt nämlich Pilzbefall und Fleckenbildung.


- Prüfen Sie, bevor Sie die Wäsche in die Waschmaschine legen, ob sich Metallteile
  an oder in Wäschestücken, wie z.B. Metallknöpfe, Bügel von Büstenhaltern usw.
  lösen könnten. Es besteht die Möglichkeit, daß derartige Teile in den Behälter
  gelangen und Geräusche verursachen oder das Gerät beschädigen
.