Espresso - Vollautomaten

Röstung:

Passen Sie die Röstung dem Getränk an. Sie sollte darum nicht zu hell und nicht zu dunkel sein.

 

Wasserqualität:

Benutzen Sie frisches, sauberes, Wasser, das kein Chlor enthält, nicht zu hart und nicht zu weich ist. Idealwerte: 7-8 dH°, pH-Wert 6,8-7,2

 

Mahlung:

Zu feine Mahlung ergibt eine zu lange Brühzeit und der Kaffee wird rau und bitter.

Zu grobe Mahlung ergibt eine zu kurze Brühzeit und der Kaffee wird sauer und fad.

 

Brühzeiten:

16-25 Sekunden für große, ebenso gut wie für kleine Tassen. Der Kaffee braucht diese Zeit, damit er perfekt gebrüht wird.

Kaffeemenge:

Je nach Kaffeespezialität und Größe der Tasse 6,5 bis 8,5 Gramm.

 

Wasserdruck:

8-10 bar (800-1000 kPA), das heißt etwa dreimal soviel Druck wie aus der Wasserleitung.

 

Temperatur:

86°-90° C. Die richtige Temperatur ist wichtig für eine perfekte Extraktion des Kaffeepulvers.