24H Soforthilfe - Waschen & Trocknen

Folgende Funktionen sollten Sie überprüfen falls...

... das Gerät außer Betrieb ist? (die Lampe "Betriebsanzeige" leuchtet nicht auf)

Prüfen Sie, ob

  • die Stromversorgung unterbrochen ist
  • der Stecker richtig eingesteckt ist
  • der Programmschalter herausgezogen oder die Ein/Aus-Taste gedrückt wurde oder
  • das Einfüllfenster geschlossen ist.

... das Gerät kein Wasser zieht ?

Prüfen Sie, ob

  • Wasser in der Wasseranlage vorhanden ist,
  • der Zulaufhahn geöffnet ist oder
  • der Wasserschlauch geknickt ist.
  • Reinigen Sie bei gezogenem Anschlussstecker das Sieb zwischen Zulaufhahn und
    Wasserzulaufschlauch.

... das Gerät nicht läuft? (die Lampe "Betriebsanzeige" leuchtet auf)

Prüfen Sie, ob

  • der Programmschalter beim gewünschten Programm positioniert wurde oder
  • siehe nachfolgend behandelte Störfall

... während des Programmablaufs kein Wasser zu sehen ist?

Es handelt sich hierbei um keinen Störfall; diese Tatsache ist auf die hochmoderne Technologie zurückzuführen, die ein Waschen der doppelten Menge Wäsche mit halber Wassermenge ermöglicht: das Ergebnis sind Entlastung unserer Umwelt und wirtschaftlicher Betrieb.


... das Gerät kein Wasser abpumpt und nicht schleudert?

Prüfen Sie, ob

  • der Ablaufschlauch richtig positioniert ist,
  • der Ablaufschlauch geknickt ist,
  • die Waschmitteldosierung zu hoch ist,
  • Waschmittelablagerungen in der entsprechenden Schublade vorhanden sind und
  • das Waschmittel für Waschautomaten geeignet ist.

...zuviel Schaum erzeugt wird?

Prüfen Sie, ob

  • das verwendete Waschmittel für Waschmaschinen geeignet ist.

...das Gerät vibriert oder starken Lärm erzeugt?

Prüfen Sie, ob

  • große Wäscheteile (Laken, Tischtücher usw.) locker eingelegt wurden,
  • die Maschine korrekt ausgerichtet wurde und
  • die Transportsicherungen entfernt wurden

... das Einfüllfenster sich nicht öffnen lässt?

  • Die Wartezeit von 3 Minuten nach Programmende abwarten